Schlagwort-Archive: Institut für E-Beratung

Fachforum Onlineberatung 2015 in Nürnberg

Ab sofort ist die Anmeldung für das 8. Fachforum Onlineberatung möglich, dass am 21./22. September in Nürnberg stattfindet.

Thematisch liegt der Schwerpunkt in diesem Jahr auf dem Verhältnis von Onlineberatung und Präsenzberatung. In Vorträgen und thematischen Foren wird informiert und diskutiert. Das ausführliche Programm findet man  hier.

Das Fachforum Onlineberatung wird vom Institut für E-Beratung in Kooperation mit der Deutschsprachigen Gesellschaft für psychosoziale Onlineberatung (DGOB) e. V., der Onlineberatung der Bundeskonferenz der Erziehungsberatungsstellen (bke) sowie der Onlineberatung des Deutschen Caritasverbands veranstaltet.

Die Anmeldung zum Fachforum Onlineberatung erfolgt online über die Seiten des Instituts für E-Beratung hier.

 

Seminar zu „Methoden in der Onlineberatung“ am 24.07. in Nürnberg

Am 24. Juli wird in Nürnberg am Institut für E-Beratung das Seminar „Methoden in der Onlineberatung“ angeboten. Als Referent wird mein lieber Onlineberatungskollege Stefan Kühne für mich einspringen, wofür ich ihm sehr dankbar bin.

Das eintätige Seminar lädt dazu ein, sich mit unterschiedlichen Methoden und Konzepten zur Beantwortung von Onlineberatungsanfragen und der Gestaltung eines Onlineberatungsprozesses zu beschäftigen. Stefan Kühne wird hierbei sicherlich einiges an kreativen Methoden einbringen, so dass sich eine Teilnahme an diesem praxisorientierten Seminar lohnt!

Es ist geeignet für Onlineberatungserfahrene, aber auch für Personen, die noch nicht soviel Onlineberatungserfahrung haben oder einfach einmal reinschnuppern möchten, um sich anregen zu lassen.

Alle Infos zum Seminar findet man online hier. Der Anmeldeschluss ist am 26. Juni!

 

Voranmeldung für Hochschulzertifikat Onlineberatung 2016

Vor wenigen Wochen startete ein neuer Durchgang der Weiterbildung zum/r zertifizierten Onlineberater/in am Institut für E-Beratung der TH Nürnberg. Die Weiterbildung, die mit einem Hochschulzertifikat abschließt und eine Anerkennung durch die Deutschsprachige Gesellschaft für psychosoziale Onlineberatung e. V. (DGOB) und somit die Führung des Titels „Onlineberater/in (DGOB)“ ermöglicht, findet nun schon zum dritten Mal in dieser Form statt.

Die 15 Teilnehmer/innen-Plätze waren bereits Ende letzten Jahres ausgebucht, so dass jetzt schon die Planungen und Voranmeldungen für den Kurs ab Frühjahr 2016 laufen. Alle Infos zu der Weiterbildung, die in Form von „Blended Learning“ über einen Zeitraum von knapp sieben Monaten stattfindet können Sie hier abrufen.

Die aktuellen Kursinfos (Termine, externe Referenten etc. ) zum nächsten Durchgang werden voraussichtlich im Sommer über den o. a. Link abrufbar sein.

Nutzen Sie diese Gelegenheit sich in Sachen Onlineberatung weiter zu bilden! Übrigens: Die Weiterbildung eignet sich auch für Personen, die im Bereich Coaching, Supervision, Seelsorge und ähnlichem tätig sind. Erfahrungsgemäß ist die Teilnehmer/innengruppe bunt gemischt, was den Teilnehmenden einen interessanten Erfahrungsaustausch und gute Vernetzungsmöglichkeiten bietet.

 

Fachforum Onlineberatung 2014

Als wir 2008 zum ersten Mal das „Fachforum Onlineberatung“ in Nürnberg veranstaltet haben, geschah das nach dem Motto „Schauen wir mal, was so d’raus wird“. Die Antwort nach sechs Jahren lautet: Die größte deutschsprachige Fachtagung zum Thema Onlineberatung.

In diesem Jahr findet das 7. Fachforum Onlineberatung am 22./23. September an der TH Nürnberg statt. Hier finden Sie das Programm und alle Informationen zur Anmeldung .

Das diesjährige Fachforum beschäftigt sich vor allem mit der Frage wie die fortschreitende Digitalisierung und Mediatisierung unserer Alltagswelt auf Beratung und Beratende wie auch KlientInnen einwirkt. In Fachvorträgen und Diskussionsforen haben die Teilnehmenden die Möglichkeit sich zu dieser und weiteren Fragen zu informieren und auszutauschen.

Herzliche Einladung nach Nürnberg!