Schlagwort-Archive: DGSF

Ausblick auf 2019

Das Jahr hat nur noch wenige Wochen und gefühlt begeben sich alle schon ein wenig in Winterschlaf. Ich sitze gerade im Zug nach Hannover zum „Netzwerk-Forschung“ der DGSv, das in Form eines barCamp stattfinden wird, um dort mit den anderen Teilnehmer*innen über die Nutzung digitaler Medien in der Supervision zu diskutieren. Aber danach ist auch für mich Schluss für dieses Jahr und Urlaub steht an 🙂

Bevor ich auf 2019 blicke, ein kurzer Rückblick auf das Jahr 2018. Es ist viel passiert in Sachen Digitalisierung & Mediatisierung der Beratung (Supervision und Coaching mit gedacht!). Zwei persönliche Highlights waren für mich dieses Jahr das 11. Fachforum Onlineberatung, das wir mit über 200 Teilnehmer*innen im September in Nürnberg veranstaltet haben. Und natürlich die Veröffentlichung meines Lehrbuchs Onlineberatung bei Vandenhoeck & Ruprecht im Herbst diesen Jahres.

Insgesamt nehme ich wahr, dass dieses Jahr an vielen Ecken und Enden sehr intensiv über das Thema „Digitalisierung“ diskutiert wurde. In zahlreichen Tagungen tauchte das Thema im Titel auf und in Arbeitskreisen etc. wurde das Thema aufgegriffen. Unklar ist für mich noch die Ausrichtung: Wird konstruktiv, zukunftsgerichtet und mit Offenheit gegenüber neuen Technologien diskutiert oder eher auf Defizite und mögliche Gefahren hingewiesen? Ersteres würde ich mir wünschen und das ist dann auch der Ausblick für 2019 – oder der Wunsch für das neue Jahr: Mehr mutige Ideen und das Umsetzen dieser!

Der Kalender für 2019 ist schon ganz schön voll, aber auf ein paar Veranstaltungen freue ich mich schon jetzt ganz besonders:

Wir werden zum 11. Mal unsere Weiterbildung zum*r zertifizierten Onlineberater*in anbieten. Im März startet ein Kurs und ein nächster dann im Oktober. Alle Infos dazu gibt es hier

Im April findet die Frühjahrstagung der DGSF zum Thema „Systemische Praxis und Lehre im digitalen Wandel!? – Aufgaben, Perspektiven und Chancen“ statt. Hierbei wird nun auch endlich die Frage der Qualifizierung von (systemischen) Berater*innen thematisiert.

Gespannt bin ich auch auf die zweitägige Veranstaltung in Kiel, die ich im Juni beim Paritätischen Schleswig-Holstein leiten darf und bei der sich dezidiert Führungskräfte zur Digitalisierung der Beratung in Form eines Workshops informieren (und entscheiden!) können.

Und dann steht natürlich im September (16./17.09.2019) wieder das Fachforum Onlineberatung an – das Programm hierzu sollte im Mai auf der Webseite des Instituts für E-Beratung online stehen.

Ich wünsche allen Leser*innen hier eine gesegnete Weihnachtszeit und einen guten Start in das Jahr 2019!

 

17. Wissenschaftliche Jahrestagung der DGSF – Fachgruppentreffen in München

Morgen geht’s nach München. Die DGSF veranstaltet zum 17. Mal ihre wissenschaftliche Jahrestagung und ein fester Programmpunkt ist das Treffen der Fachgruppen am Donnerstagabend.

Die Fachgruppe „Onlineberatung und Medien“ trifft sich zum Thema:

Systemische Kompetenzen 2020: Ankommen in der Mediengesellschaft

Beratung und Therapie erfolgen immer häufiger medial, sei es als Onlineberatung oder parallel zur Face-to-Face-Beratung. In den DGSF-Ethikrichtlinien heißt es dazu: „Bei der medial vermittelten Form der Beratung bedarf es dabei der Aneignung grundlegender Kompetenzen in Bezug auf das genutzte Beratungsmedium sowie einer medienspezifischen fachlichen Auseinandersetzung und Reflexion dieser Beratungsprozesse.“ Wie das bei zunehmender Digitalisierung auch tatsächlich umgesetzt werden kann, gilt es zu diskutieren. Ob das in den DGSF-Weiterbildungsrichtlinien konkretisiert und in Aus- und Weiterbildungen inhaltlich und didaktisch aufgegriffen werden sollte, gilt es zu klären.

Joachim Wenzel & ich laden herzlich hierzu ein!

Seminare, Workshops und Veranstaltungen 2016 – Vorankündigung

Das Jahr 2015 geht langsam auf die Zielgerade und der/die Eine oder Andere plant bereits für 2016. Daher an dieser Stelle ein paar Hinweise auf Seminare, Workshops und andere Veranstaltungen, die ich in 2016 durchführen werde und die jetzt schon feststehen:

Methoden in der Onlineberatung – Nürnberg, 04. März 2016
In einer Mischung aus theoretischem Input und praktischen Übungen mit Fallbeispielen wird konkretes Handwerkszeug vermittelt.Wie kann ich mich komplexen Anfragen strukturiert nähern? Worauf muss ich beim Aufbau meiner Antwort achten? Und welche Methoden und Interventionen kann ich zur Gestaltung eines Onlineberatungsprozess einsetzen?Diese und weitere Fragen werden im Seminar mit den Teilnehmenden erarbeitet. In Übungen und Diskussionen gibt es Gelegenheit die bisherige Onlineberatungstätigkeit zu reflektieren und die eigenen Beratungskompetenzen zu erweitern. Anmeldung und Informationen hier

Onlinekommunikation in Beratung und Supervision – Frankfurt a. M., 04. April 2016
Der Fachtag beleuchtet die Möglichkeiten des Einsatzes von internetgestützten Kommunikationsmitteln zur Anbahnung und Gestaltung von Beratungs-/Supervisionsprozessen. Die Teilnehmenden erfahren welche Implikationen sich aus dem ‚Wandel der Beratung‘ für BeraterInnen und SupervisorInnen ergeben und erhalten konkrete Anregungen zum Einsatz von internetgestützter Kommunikation. Der Fachtag wird in Kooperation mit der Fachgruppe Onlineberatung der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF) e. V. durchgeführt. Anmeldung und weitere Informationen hier

Fachforum Onlineberatung – Nürnberg, 19./20. September 2016
Das Fachforum dient als ein Ort der Diskussion und des Austausches der Onlineberaterinnen und Onlineberater im deutschsprachigen Raum. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten die Möglichkeit sich in Vorträgen, Workshops und Foren auf den neuesten Stand der Onlineberatung zu bringen. Es werden Herausforderungen und Fragen erörtert und auf diesem Weg zur weiteren Institutionalisierung und Professionalisierung der Onlineberatung beigetragen. Informationen zum Programm ab Mai 2016 hier

Blended Counseling (Vortrag und Workshop) auf der 16. Jahrestagung der DGSF, Frankfurt, 22.-24. September 2016
Unter dem Motto „SYSTEMISCH – WIRKSAM – GUT“ Bewährte und innovative Methoden Systemischer Veränderungsarbeit findet zum 16. Mal die Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF) e. V. an der Goethe-Universität in Frankfurt a. M. statt. In einem Vortrag zum Thema „Blended Counseling – Beratung on- und offline“ und einemvertiefenden Workshop „Blended Counseling – Medieneinsatz in Beratung, Therapie und Supervision“ werden neue Perspektiven für die Praxis vorgestellt und diskutiert. Mehr Informationen hier

Die Weiterbildung „Zertifikatskurs Onlineberatung“ (Start März 2016 in Nürnberg) ist bereits ausgebucht. Es gibt eine Warteliste, realistischer ist jedoch eine Teilnahme im nächsten Kurs, der im März 2017 starten wird und sich gerade in Vorbereitung befindet. Mehr Informationen zur Weiterbildung zum/r zertifizierten Onlineberater/in hier

Wenn Sie mich für eine In-House-Schulung, einen Vortrag oder ähnliches anfragen möchten, senden Sie mir gerne eine e-Mail oder wenden sich an das Institut für E-Beratung der TH-Nürnberg