DGSF und DGOB veröffentlichen gemeinsame Stellungnahme zur Vertraulichkeit von Onlineberatung

In einer gestern veröffentlichten gemeinsamen Stellungnahme äußern sich die Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF) und die Deutschsprachige Gesellschaft für psychosoziale Onlineberatung (DGOB) zur Notwendigkeit eines umfassenden Gesamtkonzepts zum Berufsgeheimnisschutz in einer Digitalisierten Gesellschaft und Beratungslandschaft.

Die Stellungnahme kann hier abgerufen werden: https://www.dgsf.org/themen/stellungnahmen-1/vertraulichkeit-onlineberatung