Kompetenzerwerb in der Onlineberatung – Vorausschau zum 8. Fachforum Onlineberatung

Am 21. und 22. September findet zum achten Mal das „Fachforum Onlineberatung“ in Nürnberg statt. Neben den Vorträgen wird wie immer in thematischen Foren berichtet, diskutiert und Neues entwickelt. Besonders gespannt bin ich in diesem Jahr auf das Forum 3 zum Thema:

Kompetenzen in der Onlineberatung: Zum Verhältnis von Feld-, Fach- und Selbstkompetenz

Beratung via Internet erfordert wie Beratung generell bestimmte Kompetenzen. Dazu zählt i. d. R. neben einer Fachkompetenz in Beratung, die jeweilige Feldkompetenz hinsichtlich des Beratungsthemas bzw. des Beratungsgegenstands sowie die Selbstkompetenz oder personale Kompetenz, also die persönlichen Voraussetzungen, die man mitbringen muss für Beratung. Welche besonderen Kompetenzen erfordert nun Onlineberatung? Wie verschiebt sich das Verhältnis von beraterischen, medialen, feldspezifischen Kompetenzen in der internetgestützten Beratung? Und welche persönlichen Kompetenzen können vorausgesetzt/erwartet werden, um erfolgreich online zu beraten?

ReferentInnen:

Josefa Fernandez, Schuldnerberatung online, Caritas Berlin
Bettina Irschl, Telefonseelsorge/Chatberatung, Erzbistum München
Philippa Weitz, MSc, Online Psychotherapist, Member of Association for Counselling and Therapy Online (ACTO) & British Association for Counselling and Psychotherapy (BACP), London
Kate Dunn, Psychotherapeutic Counsellor, Association for Counselling and Therapy Online (ACTO) UK
Moderation: Prof. Dr. Marc Weinhardt, Darmstadt

(Quelle: https://www.e-beratungsinstitut.de/fachforum-onlineberatung/programm-2015/)

Marc Weinhardt, der die Moderation in diesem Forum übernehmen wird, hat sich mit dem Thema Kompetenzerwerb bereits in Bezug auf Systemische Beratung beschäftigt. Mehr dazu findet man hier

Ein spannendes Thema nicht zuletzt deshalb, da nach wie vor sehr unterschiedlich hinsichtlich der genannten Kompetenzen diskutiert wird. Deutlich werden die unterschiedlichen Ansichten auch durch die Tatsache, das spezifische Onlineberatungkompetenzen nach wie vor keinen Platz (oder gar Erwähnung) in den Curricula der Beratungsausbildungen finden.

Es darf also mit Spannung erwartet werden, was in diesem Forum an Erfahrungen und (An-)Forderungen thematisiert wird!